Die Apocalypse der Psychopathen

Die Apocalypse der Psychopathen

12. April 2011 von beim Honigmann zu lesen

Henoch Kohn, Helmut Kohl
Er hat panische Angst vor dem Tod
aber absolut kein reines Gewissen !
Der ehemalige Direktor des IWF Horst Köhler hatte den der Mittäterschaft an der Ermordung von Herrn Herrhausen (damals Chef der Deutschen Bank) Beschuldigten Kohl, Helmut zu einem Essen eingeladen – Grund war der 82. Geburtstag des Beschuldigten.

Aber so richtig bei der Sache war er nicht mehr – anscheinend vermochte Kohl seine Zukunft im “Jenseits” gesehen zu haben, denn auch wenn sein Tod nicht mehr lange auf sich warten läßt, einen Tod – so wie es in der Gehirnwäsche gelehrt wird – den gibt es nicht. Geist/Seele leben weiter und Verbrechen werden im Jenseits NICHT belohnt.

Henoch Kohn, Helmut Kohl
He is terribly afraid of death
but absolutely no conscience!
The former director of the IMF Horst Köhler had invited the complicity in the murder of Mr. Herrhausen (then head of Deutsche Bank) accused Kohl, Helmut for a meal – reason was the 82nd Birthday of the accused. But really the thing he was not – apparently was able to carbon its future in the “East” have seen, because even if his death will not be long ways off, a death – that is how it taught in brainwashing – the does not exist. Mind / soul live on, and crime will be rewarded in the afterlife NOT.

MERKEL born Kasner and KOHN are both Jews of Khazaria!

JOHN KERRY – KERRY is also KOHN…


Camilla Mountbatten-Windsor, Herzogin von Cornwall as well…

WHAT DO THEY HAVE TO HIDE – THEY NEVER USE THE REAL NAME…

WHY????????

http://forum.davidicke.com/showpost.php?p=1059288305&postcount=23751

Quelle: Der Honigmann

Advertisements

Über TheWinOutR

Ich will es nicht wissen, was schlimmer ist: das Messi-Sianische Syndrom, also alles sich ansammeln und nichts verstehen oder das es einem immer wieder von allem vor die Füße geworfen wird, daß sich die Welt hinter einer Pappkammeraden-Fassade aufhält die schon lange umgefallen ist vom Geistesgestank derer selbigen
Dieser Beitrag wurde unter Herrscherverhalten, Psychologische Kriegsführung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s